Unser Team


Karl Lukan Olaf Junge
Karl Lukan Olaf Junge
Firmengründer
Geschäftsführer
Verwaltung
Löschwassertechnik
Löschanlagenbau
Pneumatische RWA
lukan@feuerschutztechnik.de info@feuerschutztechnik.de

Rainer Frank Stefan Häcker
Rainer Frank Stefan Häcker
Feuerlöschgeräte
Löschwassertechnik
Elektrotechnische Anlagen
Löschanlagen
Gefahrenmeldesysteme
Sicherheitsbeleuchtung
info@feuerschutztechnik.de haecker@feuerschutztechnik.de

 

 

Gloria Goldpartner 2015





Durch eine erfolgreiche Zusammenarbeit erhält das Unternehmen von unserem Partner Gloria den Status "Goldpartner" für das Jahr 2010!

 

Unsere Werkstatt

Das Unternehmen besitzt eine vollausgestattete Werkstatt wie es sie in Deutschland nur sehr selten gibt. Neben einem breiten Spektrum an Werkzeugen und Maschinen ist das Unternehmen Feuerschutztechnik Handel GmbH zudem im Besitz eines „TÜV QA Schrankes“.

Dieser Schrank ermöglicht es uns Messmittel (Waagen, Manometer, Gewichte, …), sowie Werkzeuge (Drehmomentschlüssel, …) von uns und anderen Kundendiensten eigenständig kalibrieren zu können. Damit können wir stets aufs feinste abgestimmte Messmittel und Werkzeuge zurückgreifen und erfüllen somit weit mehr als die gültige ISO NORM 9001 fordert.

 

TÜV

 

 

Unsere Fahrzeuge

Die Servicefahrzeuge sind komplett für Ihre jeweiligen Einsatzgebiete mit allen erforderlichen Werkzeugen und Sonderausstattungen ausgerüstet, um eine fachgerechte Wartung der verschiedenen Dienstleistungen kompetent ausführen zu können. Somit sind die Mitarbeiter direkt vor Ort auf alle Gegebenheiten vorbereitet um im Bedarfsfall schnell reagieren zu können.

 

Fahrzeuge

Fahrzeuge

 

 

Unser Museum

Angefangen mit dem Sammeln älterer Raritäten kann das Unternehmen Feuerschutztechnik Handels GmbH nun nach über 30 Jahren Tätigkeit im Bereich Brandschutz auf eine stolze Sammlung von Gegenständen längst vergangener Zeit- und Technikepochen zurückblicken. In unserem Museum befinden sich neben den ersten Löschgranaten aus den 30er Jahren und den ersten tragbaren Trockenlöschgeräten noch zahlreiche weitere interessante Objekte aus der Vergangenheit.
Bei einem Besuch in unserem Unternehmen laden wir Sie gerne zu einem kleinen Rundgang ein und beweisen Ihnen dass früher nicht alles besser war.

 

 

 

Entwicklung des Unternehmens

Der Geschäftsführer der Firma Feuerschutztechnik Handels GmbH Karl Lukan war von 1976 - 1984 bei der Firma Total als freier Mitarbeiter beschäftigt. In dieser Zeit sammelte er Erfahrungen im vorbeugenden und baulichen Brandschutz.

1985 – Partnerschaft
Karl Lukan tritt als Mitgesellschafter in das als Gbr. gegründete Feuerlöschgeräte-Service Unternehmen von Ernst De Jong ein. Herr Lukan bringt neben jahrelangem Fachwissen auf dem Gebiet des Brandschutzes auch neue Ideen für eine betriebliche Erweiterung mit.

1985 – Zusammenarbeit mit der Firma Gloria
Als Vertragskundendienst der Firma Gloria stellt sich das Unternehmen den neuen Herausforderungen im Servicebereich der Feuerlöschgeräte und der Löschwassertechnik.

1986 – Einstellen eines neuen Mitarbeiters
Olaf Junge wird als erster Beschäftigter nach erfolgreicher Ausbildung und Abschlussprüfung für den Bereich Feuerlöschgeräte und Hydrant Anlagen eingestellt.

1990 – Wandlung in GmbH
Nach 8 Jahren wird das Unternehmen in eine GmbH gewandelt. Karl Lukan ist dabei weiterhin für die Erweiterung und Abwicklung neuer, sowie vorhandener Kunden und den betriebswirtschaftlichen Teil des Unternehmens verantwortlich. Ernst De Jong kümmert sich um die technische Umsetzung der Produkte.

1995 – Umzug von Stuttgart nach LE
Im Mai 1995 erfordert stetiger Wachstum den Umzug von Stuttgart nach Leinfelden-Echterdingen, einem zentralen Verkehrsknotenpunkt der Region Stuttgart. Zudem ermöglichte der Umzug eine größere und dem Stand der Technik angepasste Werkstatt.

1996 – ISO 9001 Zertifizierung
Verleihung und Übergabe der ISO 9001 auf der Feuerschutzmesse Roter Hahn in Hannover als eine der ersten Brandschutzfirmen in Deutschland und konsequenter Erhalt der ISO 9001 in den laufenden Jahren.

1998 – Erweiterung des Produktangebotes
Ständige Erweiterungen der Kundenwünsche führen dazu dass neben Feuerlöschgeräten und Hydrant Anlagen nach jeweils erfolgreicher Qualifizierung auch RWA Anlagen, Feststellanlagen, Feuerschutztüren und -tore in den Leistungskatalog aufgenommen werden.

1999 – Homepage
Das Zeitalter der Digitalisierung wird von Anfang an begleitet und eröffnet neue Kommunikationswege, sowie Informationen rund um das Unternehmen Feuerschutztechnik Handels GmbH.

2003 – Einstellen eines neuen Mitarbeiters
Aufgrund des größer werdenden Kundenstammes wird Rainer Frank nach erfolgreicher Ausbildung und Abschlussprüfung für den Bereich Feuerlöschgeräte eingestellt.

2006 – Einstellen eines neuen Mitarbeiters
Die wachsenden technischen Anforderungen an elektrische Anlagen  veranlassen das Unternehmen Feuerschutztechnik Handels GmbH einen Elektroinstallateur zu suchen. Nach erfolgreicher Ausbildung und weiterführenden Qualifikationen für elektrische Brandschutzeinrichtungen wird Stefan Häcker eingestellt.

2006 – Erweiterung des Produktangebotes
Es werden zusätzlich Sicherheitsbeleuchtungen, Brandmeldezentralen und funkgesteuerte Gefahrenmeldesysteme mit in den Leistungskatalog aufgenommen.

2007 – Trennung der Partnerschaft
Zum 31. Dezember 2007 verlässt Ernst De Jong das Unternehmen Feuerschutztechnik Handels GmbH.

2009 – Einstellen eines neuen Mitarbeiters
Der stetig wachsende Kundenstamm ermöglicht es dem Unternehmen Feuerschutztechnik Handels GmbH Stephan Schappacher als neuen Mitarbeiter im Bereich der tragbaren Feuerlöschgeräte einstellen zu können. Herr Schappacher wird nun nach seiner erfolgreichen Abschlussprüfung im Bereich Feuerlöschgeräte tätig sein.

2009 – Umgestaltung der Homepage
10 Jahre sind auch für eine Homepage eine lange Zeit. In enger Zusammenarbeit mit der STARK screening GmbH aus Stuttgart wird im Zuge der Hardwaremodernisierung die Internetpräsenz des Unternehmens der Zeit angepasst und um ein reichhaltiges, modernes Serviceangebot erweitert.

2009 - Neues Firmenfahrzeug
Der Firmenfuhrpark wird um ein weiteres Kundendienstfahrzeug speziell für elektrotechnische Anforderungen erweitert.

2010 - Gloria Goldpartner 2010
Durch eine erfolgreiche Zusammenarbeit erhält das Unternehmen von unserem Partner Gloria den Status "Goldpartner" für das Jahr 2010!

2010 - Qualifizierter Facherrichter für Heaktron Rauchwarnmelder
Nach erfolgreicher Teilnahme am Seminar ist das Unternehmen Feuerschutztechnik Handels GmbH nun qualifizierter Facherrichter für Hekatron Rauchwarnmelder.

2010 - Erneuerung Fuhrpark
Aufgrund aktueller Umweltzonenregelungen, erhöhten Betriebskosten und dem Streben zur Verringerung eigener Umweltbelastungen hat das Unternehmen Feuerschutztechnik Handels GmbH seine zwei ältesten Fahrzeuge im Fuhrpark in enger Zusammenarbeit mit dem Autohaus Epple in Rutesheim gegen neue Modelle erneuern lassen.

2011 - Personelle Änderung
Herr Schnappacher verlässt das Unternehmen Feuerschutztechnik Handels GmbH.